Music Monday: heute mit King’s Winter aus Königswinter

Auch im Mai gut zu hören: Musik von King’s Winter

Meine neueste musikalische Erwerbung ist das Album „Edge Of Existence“ von der Band King’s Winter. Die Band ist genau genommen ein Duo, ordnet sich in die Kategorie „Melodic Heavy Metal“ ein und stammt aus Königswinter (was auch die Inspiration für den Namen war). Sängerin Jule Dahs hat neben dem Gesang auch die Fotografie übernommen. Ihr Partner Tobias Dahs hat mehrere Instrumente eingespielt und die Aufnahmen gemischt. Das Mastering wurde von Freio im exzellenten Big Easy Studio durchgeführt. Das war kein Fehler – die CD zeichnet sich durch einen angenehm transparenten und druckvollen Sound aus.

Starkes Album!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s