30 Hours Live

Johnny Rocky and the Weekend Warriors sind zu argen Arbeitsmonstern mutiert. Während wir uns akribisch auf den nächsten Studiotermin vorbereiten, werfen wir gleichzeitig einen kurzen Blick zurück und stellen mal schnell ein Video von unserem Auftritt im Krachgarten Wesel bei YouTube rein.

Die hier gespielte Live-Version von „30 Hours“ ist einen Tacken schneller als die Version, die wir vor zwei Jahren im Studio aufgenommen haben. Was haltet Ihr davon? Zu schnell, zu langsam oder gerade richtig?

Infiziert aber couragiert

Dieser Song ist im Frühjahr 2019 entstanden, als von Covid-19 noch weit und breit nichts zu sehen war… Aber auch damals wussten JR schon Bescheid über Viren, Händewaschen, Social Distancing und so weiter. Hier seht ihr ein Video von unserem Auftritt am 6.7.2020, als wir „Infected“ zum ersten Mal live spielten.

Wir wünschen euch einen schönen Sonntag! Passt auf euch auf, bleibt gesund und lasst euch nicht infizieren – außer von uns!